Unser Vaterschaftstest für 3 Personen

Junge mit Flugdrachen, Vaterschaftstest

Unser Vaterschaftstest bietet Ihnen eine DNA-Analyse für 3 Teilnehmer, also Mutter & Kind und der vermutete Vater. 


Dieser Test bietet Ihnen höchstmögliche Sicherheit bei der Suche nach dem biologischen Vater. Auch, wenn ein nahe Verwandte als mögliche Väter in Frage kommen sollten, macht dieser Test eine sichere Aussage. Die Gutachten zu diesem DNA Test können, nach Absprache mit dem Richter, auch vor Gericht als Beweismittel vorgelegt werden.

Ergebnissicherheit: Das Gutachten zeigt entweder, dass ein Mann nicht der Vater eines Kindes ist, oder liefert mit einer Wahrscheinlichkeit von mindestens 99,99 % den Beweis für eine Vaterschaft. In den meisten Fällen errechnen wir Ihnen eine Vaterschaftswahrscheinlichkeit von 99,9999 %

Teilnehmer im Ausland?
Bei Familienzusammenführung oder auch "einfachen" Vaterschaftstests" kann es sein, dass sich Teilnehmer im Ausland befinden. Die dokumentierte Probenahme zu organisieren kann dann komplizierter sein. Wir arbeiten mit den deutschen Botschaften vor Ort zusammen, die uns die zuständigen Amtsärzte nennen können. Wir versenden unser Testset an diese Adressen und vereinbaren Termine. Diesen Service können Sie für 150 € zusätzlich bei uns buchen. Bitte setzen Sie sich mit uns zur Besprechung der Details in Verbindung.

Was bedeutet Vaterschaft praktisch erwiesen?

Ein Kind trägt je ein Merkmal von der Mutter und eines vom Vater. Merkmale des Kindes, die nicht bei der Kindesmutter vorliegen, müssen vom Putativvater (möglicher Vater) stammen. Zeigt das Profil des Putativvaters alle geforderten väterlichen Merkmale des Kindes, kann er nicht von der Vaterschaft ausgeschlossen werden. Die Vaterschaftswahrscheinlichkeit wird in der biostatistischen Bewertung ermittelt. Die mögliche Vaterschaftswahrscheinlichkeit beträgt mindestens 99,99%, was dem verbalen Prädikat „Vaterschaft praktisch erwiesen“ entspricht. Dabei wird vorausgesetzt, dass kein männlicher Verwandter des getesteten Mannes als Kindesvater in Frage kommt.

Was bedeutet Vaterschaft ausgeschlossen?
Besteht die Übereinstimmung in den getesteten Merkmalen nicht, ist dies ein Indiz gegen eine Vaterschaft. Richtlinienkonform wird ein Mann bei mindestens vier nicht übereinstimmenden Merkmalen (Ausschlusskonstellationen) auf unterschiedlichen Chromosomen von der Vaterschaft ausgeschlossen.

TelefonFragen? Wir sind für Sie da von Montag bis Freitag, 8 Uhr - 17 Uhr
Rufen Sie uns gerne an: 0221/292128-0

Testset bestellen